ReKru Onlineshop
START   Katalog AGB Datenschutz & Sicherheit Impressum Anfahrt
Mein Konto


Passwort vergessen?
zum SSL-Login

Startseite » Wasseraufbereitung » Geräte » Cadurex-Wasserenthärter

PREISANZEIGE

inklusive gesetzl. MwSt.
zuzüglich gesetzl. MwSt.

HERSTELLER

PRODUKTDATENBLÄTTER

Cadurex-Wasserenthärter

Artikel-Nr.: 17503
Produktbeschreibung:
Cadurex-Wasserenthärter
Für eine größere Darstellung
klicken Sie auf das Bild.

inkl. Messbecher und Regeneriersalz.

Allgemeine Informationen

Beim Herabsetzen hochprozentiger Destillate auf Trinkstärke treten bei Verwendung kalkhaltigen Wassers weißfarbene, flockige Trübungen auf. Die Ursache hierfür ist die wesentlich geringere Löslichkeit von Kalzium- und Magnesiumsalzen in Alkohol-Wasser-Mischungen. Zur Vermeidung derartiger Destillattrübungen ist die Verwendung von enthärtetem Verschnittwasser erforderlich.

Gerätebeschreibung
Der CADUREX Wasserenthärter besteht aus korrosionsfestem Kunststoff. (Höhe ca. 650 mm, ø 110 mm). Die Füllung besteht aus 3 Litern LEWATIT®. Der Leitungswasserzulauf befindet sich ca. 20 mm über der Bodenplatte. Der Auslaufstutzen mit verlängertem Auslauf sitzt ca. 20 mm unter dem abnehmbaren Flanschdeckel. Der Lieferumfang beinhaltet neben 2 kg Regeneriersalz einen 2 m langen Schlauch mit Poly-Quetschhahn zum Anschluss an die Wasserleitung bzw. an den Vorlaufbehälter für die Regeneration (nicht im Lieferumfang enthalten). Zur Einstellung der Wasserdurchflussrate wird ein 2-Liter-Polymessbecher mitgeliefert.

Funktionsprinzip des CADUREX Wasserenthärters
Der CADUREX Wasserenthärter ist mit Kunstharzgranulat LEWATIT® befüllt. Während des Durchlaufs entzieht das Granulat dem Wasser Kalzium- und Magnesiumionen und gibt im Austausch Natriumionen an das Wasser ab. Natriumsalze bilden in Alkohol-Wasser-Mischungen keine Niederschläge.

Die Enthärtungsleistung der LEWATIT®-Füllung richtet sich nach der Menge der im Wasser enthaltenen Härtebildner, d.h. der Wasserhärte. Folgende Wassermengen können mit dem CADUREX ohne Regenerierung enthärtet werden:

800 Liter bei 15° dH    600 Liter bei 20° dH
400 Liter bei 30° dH    300 Liter bei 40° dH

Ist das Granulat erschöpft, kann es mit reiner Regeneriersalzlösung regeneriert werden. Um die Erschöpfung des Granulates rechtzeitig zu erkennen, empfiehlt es sich, regelmäßig die Wasserhärte mit dem Testset DUROVAL  zu prüfen. Erreicht das ablaufende enthärtete Wasser einen Härtegrad von 4° dH oder mehr, so ist der CADUREX zu regenerieren.

Besondere Hinweise:

  1. Der CADUREX Wasserenthärter muss stets frostfrei gelagert werden, um Schäden am Kunstharzgranulat bzw. dem Gerät zu vermeiden.
  2. Im Betrieb muss das enthärtete Wasser stets frei ablaufen können, so dass das Gerät nie unter Druck stehen kann.
  3. Das Granulat ist stets feucht zu halten. Deshalb muss der CADUREX Wasserenthärter immer mit Wasser gefüllt sein. Um dabei dem Verderb des Wassers im nicht benutzten Gerät vorzubeugen, sollte man einmal im Monat einige Liter einwandfreien Trinkwassers durchströmen lassen.
  4. Für die Regenerierung empfiehlt sich die Verwendung von reinem Regeneriersalz (Natriumchlorid). Handelsübliches Kochsalz enthält neben Natriumchlorid andere Salze als Rieselhilfsmittel, die nicht nur die Regenerierleistung des LEWATIT®-Granulats verringern, sondern auch seine Lebensdauerverringern.

 Für die Regeneration benötigen Sie den dafür vorgesehenen Vorlaufbehälter. 

 

284,00

zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand- und
Verpackungskosten


Lieferzeit: 3-5 Tage

Bestellmenge  

Zu diesem Produkt empfehlen wir:

Regeneriersalz 2 kg-Beutel

Regeneriersalz 2 kg-Beutel
Mehr Informationen

Duroval Schnelltest für Wasserhärte

Duroval Schnelltest für Wasserhärte
Mehr Informationen

Vorlaufbehälter für die Regeneration

Vorlaufbehälter für die Regeneration
Mehr Informationen
 

WARENKORB

Ihr Warenkorb ist leer

 
 
(c) Rekru - GmbH - Alle Angebote freibleibend | Brennereibedarf | Mostereibedarf | Kellereibedarf | Rekru Albaöl